• Linoleum
  • PVC
  • Polyolefin
  • Gummi
  • Naturstein und Kunststein
  • Grundreinigen
  • Fliesen und Keramik
  • Einpflegen von Hartböden


Nass anlösen und Abtragen von verbrauchten Beschichtungen sowie der daran anhaftenden hartnäckigen Verschmutzung. Dazu bedarf es je nach Belag eines chemischen Grundreinigers. Der umweltbewusste Anwender wird danach trachten, den Faktor Chemie dabei so weit wie möglich mit mechan. Abrieb zu ersetzen.

Beschichten:
Aufbringen von mehreren Schichten zum Schutz der Oberfläche und zur Erleichterung der Reinigung.
Beratungsbedarf bei Einsatz von Desinfektionsmitteln (Arztpraxen,... )
Polymerdispersionen werden im Spraycleanerverfahren instand gehalten. Dabei wird in einem Arbeitsgang sowohl gereinigt als auch auspoliert. In Abständen vorgenommen, erspart es Grundreinigung und Neubeschichten. Ein anderes Konzept, dies hintanzuhalten, wird mit dem Aufbringen von Opferschichten verfolgt. Ein dicker Schichtaufbau wird im Laufe der Zeit sukzessive verbraucht.

Abhängig von Schlaggröße, den baulichen Gegebenheiten ( nasse Grundreinigung ein Problem? ) und vor allem dem Anforderungsprofil ( einfach, mehrfach, Spraycleanertaugliche Opferschichten, Keramikpartikel im Shield, oder bei Arztpraxen Desinfektionsmittelbeständig … )
Quadratmeterpreise zwischen € 3.- bis 18.- incl. USt. Kostenvoranschläge – siehe Geschäftsbedingungen – nur nach Besichtigung.
Noch einmal der Hinweis: Lauge zerstört Linoleum. Wie erkenne ich aber, welcher Boden vorliegt? PVC-Beläge werden häufig so designed, dass sie Linoleum optisch vortäuschen.

 

Hier finden Sie uns

Adresse

Cleanexpress GmbH
Gebaudereinigung-Hausmeisterservice

Hermann-Kolb-Str. 35b
90475 Nürnberg

 

Kontakt

Tel.: 0911 - 988 62 553
Fax: 0911 - 988 64 164
Handy: 0160 - 83 28 448

E-Mail: cleanexpress@freenet.de